Fit4Spinning

Im Rahmen der regelmäßigen sportiven A-Days stand diesmal „Spinning“ auf dem Programm. 21 Schüler durften im Fitnessstudio „Injoy“ unter professioneller Anleitung eine Trainingseinheit auf den Fahrradergometern absolvieren. Mit dabei waren auch die Schüler der Wahlfächer „Mountain Biking“, „Skilanglauf“ und der Sportprofilklasse. Nach dem Einstellen der passenden Sitzposition sowie der Einweisung in die vielen Funktionen der Spezialräder, schwitzten die Schülerinnen und Schüler zu passenden Musikrhythmen aus den Bassboxen. Im Wechsel wurden die Trittfrequenzen und Widerstandwerte geändert, so dass Entlastungs- und Belastungsphasen ständig variierten. In einigen Passagen mussten im Wiegetritt zudem noch steile Berganfahrten simuliert werden. Nach drei eingeforderten Zusatzrunden und dem abschließenden „Cool down“ hatten nicht wenige der begeisterten Teilnehmer deutlich mehr als  30 gefahrene Kilometer auf dem Tacho stehen. Mit Beendigung der Einheit gab es bereits unmittelbar Anfragen bezüglich einer Wiederholung der Aktion. Herzlichen Dank an das Fitnessstudio „Injoy“ für die Bereitstellung der Geräte, die Sportlehrkräfte für die Organisation sowie an die Elternbeiratsvorsitzende Frau Daniela Joachimstaler für den geleisteten Fahrdienst.

Zusätzliche Informationen