PET – erfolgreich bestanden!

Im Schuljahr 2019/20 nahmen die drei Schülerinnen Sofia Frank, Doris Gollwitzer und Anna Keck an PET teil und haben diesen erfolgreich bestanden. Aus den Händen von Frau Realschuldirektorin Irene Sebald erhielten die drei Jugendlichen ihr Zertifikat. Über ihr gutes Abschneiden freuten sich alle sehr!

PET – was ist das? PET steht für „Preliminary English Test” und findet in der Jahrgangsstufe 9 statt. Es handelt sich hierbei um ein von der Universität Cambridge erstelltes, international anerkanntes Sprachzertifikat und entspricht der Niveaustufe B1 des Europäischen Referenzrahmens. Dies kann bei der Bewerberauswahl den Unterschied ausmachen.
Inhaltlich besteht der Test aus vier Teilen: Reading, Listening, Writing und Speaking. Der Teilnehmer zeigt, dass er schriftlich und mündlich Alltagssituationen in Englisch bewältigen kann.
Sollten Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen Interesse an einer Teilnahme zeigen können sie sich gerne bei Frau Tölg und Frau Barthel melden und erhalten dann nähere Informationen.

PET2020 (Custom)

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.