Olympiasiegerin gibt sich die Ehre

37 Weltcupsiege, drei Goldmedaillen bei Olympischen Spielen, fünf Titel als Weltmeisterin sind die außergewöhnliche Erfolgsbilanz des jahrelangen Aushängeschilds der Deutschen Biathlon-Nationalmannschaft. Kati Wilhelm besuchte die Lobkowitz-Realschule und hielt einen Vortrag über ihre sensationelle Karriere sowie zur Motivation im Alltag. „Entscheidungen treffen, Ziele erreichen“ lautete der Arbeitstitel ihres Referats. Die Zehntklässler, die kurz vor ihrer schulischen Ziellinie mit den Abschlussprüfungen stehen, lauschten gespannt den Worten der ehemaligen Spitzenathletin. Selbstvertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit, Konzentration und Motivation für entscheidende Meilensteine und keine Scheu vor manchmal auch holprigen Wegen waren die Eckpfeiler der Botschaft. Das Verlassen der gewohnten „Komfortzone“ gehört als Baustein zudem häufig dazu, um ein gesetztes Ziel verwirklichen zu können. Insgesamt ein toller Impulsvortrag für unsere Schüler sowie die Auszubildenden der Kliniken Nordoberpfalz „NEW LIFE“. Ermöglicht wurde diese einmalige Veranstaltung durch die Organisatoren des NoFi-Laufs, die Kati Wilhelm im Rahmen dieses Events nach Neustadt geholt hatten. Vielen herzlichen Dank für diese Begegnung!

Hier der Artikel des Neuen Tags:

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok