Lebendkicker und Grillen 2018

Auch dieses Jahr sollten Abschlussschüler und Lehrerkollegium bei einem heiß umkämpften Fußballspiel ihre Kräfte messen. Wegen der Siegesserie der letzten Jahre fühlten sich die Lehrer aber anscheinend etwas zu sicher und ließen es mutmaßlich am nötigen Trainingseinsatz fehlen. Denn leider ging das traditionelle Lehrer-Schüler-Fußballspiel, welches dieses Jahr in Form eines Lebendkickerspiels abgehalten wurde, nicht traditionsgemäß aus: die Schülermannschaft der Zehntklässler besiegte die Lehrermannschaft mit 15:13!!!! Ob es nun nur an der veränderten Umgebung – einem übergroßen Kicker mit echten Spielern – lag, oder ob der letzte Biss gefehlt hat... Tatsache ist, dass die Abschlussschüler verdient gewonnen haben. Während und nach dem Spiel spürten aber auch weitere Schüler, nämlich viele fleißige Helfer der Klasse 9a, einen anderen heißen Kampf. Sie plagten sich nämlich bei hohen Temperaturen gemeinsam mit etlichen Lehrkräften an insgesamt 3 Gasgrills, um den hungrigen Lobkowitzern frisch Zubereitetes anbieten zu können. Ebenso versorgten sie die Schüler mit kalten Getränken und hielten so die hitzige Feier am Laufen. Der ganze Tag war mal wieder eine unserer berühmten Teamleistungen, auf die wir zu Recht stolz sein können. Herzlichen Dank allen fleißigen Helfern beim Auf- und Abbau des Kickers, beim Grill und der Getränkeausgabe – ihr wart mal wieder spitze!

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok